Archiv für den Monat: März 2014

Meine Standard Kamera auf iPhone und iPad : ProCam (XL) 2

Die verbauten Kameramodule in den letzten iOS Geräten sind immer besser geworden und können in den meisten Fällen für Schnappschüsse locker eine extra Kompakt-Kamera ersetzen. Nachteil ist natürlich eine eher schlechte Lichtempfindlichkeit und das Fehlen eines optischen Zooms. Wer seine Bilder aber eh nur für Facebook und andere soziale Netze benötigt, oder die Bilder nur auf einem iPad betrachten will, wird mit der Qualität normalerweise gut zurecht kommen.

Weiterlesen

Für alle Leseratten : iBooks von Apple

Das iPhone und iPad von Apple sind – auf Grund der genialen Displays – bestens als eBook-Reader geeignet.

Meine Standard App zum Lesen auf iPhone und iPad ist iBooks (von Apple), die über eine Anbindung an den Apple-eigenen iBooks-Store hat. Bücher lassen sich dort einfach aussuchen und kaufen, vorher könnt ihr euch auch eine Leseprobe runter laden.
Natürlich ist es auch möglich, PDF-Dateien und ePub-Dateien aus Mails oder anderen Anwendungen in iBooks zu öffnen. Leseposition und Notizen werden über alle eure Geräte synchronisiert.

Weiterlesen